bei Mausi

  Startseite
    Gedichte
    Immer aktuelle Themen...
    Info des Tages
    interessante Links
    eine interessante Zahl
    Kalenderblatt
    lesenswerte Fakten
    Lustiges
    Multiple Sklerose
    Nachdenkliches
    nicht ganz unnützes Wissen
    Powerpointdateien
    privates
    Rabenschwarzer Humor
    Rezepte
    Sachgeschichten
    Spruch des Tages
    Zitat des Tages
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    indianwinter

    indiatours
   
    koorosh

   
    sithenski

   
    marie-adel-verpflichtet

    crazylilly
   
    mirco-reisen

    maedchenwelt
    jenni-testets
    - mehr Freunde




  Links
   Kellya
   Klabauterkelly
   Kelly
   Isi MS-Liste
   Mattes
   meine Lachgruppe
   Irmgard
   Helga Kincl
   Renate
   Pe's Ratgeber zur MS
   Pe's MS-liste
   Schmuck handgearbeitet
   Ute
   Weblog für MS-Betroffene



http://myblog.de/mausihelga

Gratis bloggen bei
myblog.de





23.10.17 14:20


23.10.17 14:18


23.10.17 14:16


23.10.17 14:13


23.10.17 14:10


23.10.17 14:06


23.10.17 14:01


Kennst Du den Unterschied zwischen einem Saxophon und einem Sack Mehl? Nein? Dann blas mal rein!

23.10.17 12:14


23.10.2017

43. Kalenderwoche

296. Tag des Jahres

Noch 69 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Waage

Namenstag: Jakobus, Johannes, Oda, Severin

HISTORISCHE DATEN

2016 - Die deutsche Journalistin und Publizistin Carolin Emcke erhält in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

2013 - Einen Monat nach der Bundestagswahl nehmen CDU/CSU und SPD Verhandlungen über eine große Koalition auf.

2012 - Luftfahrtgesellschaften müssen Passagieren schon bei mehr als drei Stunden Verspätung einen Ausgleich zahlen, urteilt der Europäische Gerichtshof in Luxemburg.

2007 - Der Europäische Gerichtshof kippt zentrale Teile des umstrittenen VW-Gesetzes, das den Wolfsburger Autobauer vor Übernahmen abschirmte. Damit ist der Weg für Porsche zur Machtübernahme bei Volkswagen frei.

2002 - Tschetschenische Terroristen nehmen in einem Moskauer Musical-Theater etwa 800 Geiseln. Russische Spezialeinheiten beenden das Geiseldrama nach zweieinhalb Tagen gewaltsam. 41 Terroristen und 129 Geiseln sterben.

1992 - Der japanische Kaiser Akihito trifft zu einem Staatsbesuch in Peking ein. Es ist der erste Besuch eines japanischen Tenno im Nachbarland China.

1983 - In Beirut kommen 241 amerikanische Marineinfanteristen ums Leben, als ein von Islamisten gesteuerter und mit Sprengstoff beladener Lastwagen vor ihrer Unterkunft explodiert.

1954 - Die so genannten Pariser Verträge werden unterzeichnet. Mit ihnen wird das Besatzungsstatut für die Bundesrepublik Deutschland beendet und deren Beitritt zur Nato und zur Westeuropäischen Union (WEU) vertraglich vereinbart.

1952 - Das Bundesverfassungsgericht verbietet die neonazistische "Sozialistische Reichspartei" (SRP).

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Um die Kosten für ihre Kinder von der Steuer absetzen zu können, hat eine Mutter in der Nähe von Heilbronn ein Gewerbe zur "Aufzucht und Pflege von Säugetieren" angemeldet. Der Schwindel flog auf, als sich Experten der Arbeitsgruppe für Umwelt und Gewerbe die "Säugetiere" mal ansehen wollten, teilte die Polizei Heilbronn mit.

GEBURTSTAGE

1963 - Okwui Enwezor (54), amerikanisch-nigerianischer Ausstellungskurator, Direktor des Hauses der Kunst in München seit 2011, künstlerischer Leiter der documenta 11 in Kassel 2002 und der 56. Biennale von Venedig 2015

1954 - Ang Lee (63), taiwanischer Regisseur, Oscars für seine Regie der Filme "Brokeback Mountain" (2005) und "Life of Pi" (2013)

1942 - Michael Crichton, amerikanischer Schriftsteller ("Jurassic Park") und Produzent ("Emergency Room"), gest. 2008

1942 - Anita Roddick, britische Unternehmerin, Gründerin der britischen Kosmetikkette "The Body Shop" 1976, gest. 2007

1940 - Pelé (77), brasilianischer Fußballer, Fußball-Weltmeister 1958, 1962, 1970

TODESTAGE

2002 - Marianne Hoppe, deutsche Schauspielerin ("Romanze in Moll"), verheiratet mit Gustaf Gründgens 1936-46, geb. 1909

1977 - Ludwig Rosenberg, deutscher Gewerkschaftsfunktionär, Vorsitzender des DGB 1962-1969, geb. 1903
23.10.17 10:51


Chili con Carne mit Salsicce und Zitronenmozzarella


Der Trick bei unserem Blitz-Chili ist das Brät der italienischen Wust, das beim Anbraten sofort eine herrliche Würze abgibt. Dieses Chili ist wirklich mal etwas anderes!

Zutaten für 4 Personen:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
6 Salsicce (à ca. 85 g; oder 500 g Zwiebelmett)
2 EL Öl
100 ml trockener Rotwein
1 Dose(n) (à 850 ml) Tomaten
Salz
Pfeffer
1 Dose(n) (à 425 ml) weiße Bohnenkerne
125 g Mozzarella
5-6 Stiel/e Basilikum
1 Bio-Zitrone

Zubereitung:
1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Wurstbrät direkt aus der Haut in das ­heiße Öl drücken und ca. 5 Minuten krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Wein und Tomaten samt Saft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zer­kleinern, alles aufkochen und ca. 10 Minuten offen köcheln. Bohnen ab­gießen, unterrühren und ca. 5 Minuten weiter­köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Mozzarella zwischen zwei Lagen Küchenpapier legen und leicht zusammendrücken, damit die Flüssigkeit heraustreten kann. Basilikum waschen und fein schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale dünn abraspeln. Mozzarella zerzupfen. Mit Basilikum und Zitronenschale mischen und über das Chili geben.

Zubereitungszeit: 30 Minuten
23.10.17 08:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung